Hallo Ultimate-Freunde!

Wir sind sehr froh, Ultimate Chicken Horse für Nintendo Switch™ herausgegeben zu haben und freuen uns wahnsinnig darüber, dass ihr das Spiel nun auch auf dieser Plattform genießen könnt.

Leider gibt es in der aktuellen Version des Spiels (1.5.056) einige Fehler:

  • Manchmal stürzt das Spiel beim Laden von Szenen ab (vor allem online).

  • Einige Fragezeichen werden im Level nicht zu Freischaltboxen.

  • Einige Boxen zum Freischalten eines neuen Levels scheinen nie angezeigt zu werden.

  • In einigen Sprachen scheint das Spiel weniger stabil zu sein als in anderen.

Wir arbeiten intensiv daran, all diese Probleme zu beheben und werden so bald wie möglich einen Patch veröffentlichen. Die Spielabstürze scheinen sich nur mit einem größeren Upgrade für unsere Spiel-Engine lösen zu lassen. Das wiederum erfordert umfangreiche Tests, bevor wir den Patch überhaupt zur Zertifizierung schicken können.

Einstweilige Behelfslösung

Es gibt einen Cheat, mit dem sich alle Spielinhalte freischalten lassen: Wenn du im Baumhaus X X Y Y X X R drückst, wird alles freigeschaltet.

Außerdem haben wir den Eindruck, dass die folgenden Sprachen weniger anfällig für Abstürze sind:

  • Englisch

  • Französisch

  • Russisch

  • Chinesisch (vereinfacht)

  • Chinesisch (traditionell)

  • Japanisch

  • Polnisch

  • Schwedisch

In Kürze bringen wir einen kleinen Patch heraus (Version 1.5.061), der jedoch die oben genannten Probleme nicht behebt. Stattdessen enthält er Folgendes:

  • Die Netzwerkanbindung wird verbessert und es gibt weniger Netzwerkfehlermeldungen beim Spielstart.

  • Rausgeworfene Spieler werden daran gehindert, gleich wieder derselben Lobby beizutreten.

  • Klebstoff kann nicht mehr an unzulässigen Stellen platziert werden.

  • Die Grafikauflösung in einigen Levels wird verbessert.

  • Die Spielleistung im Mainframe-Level wird verbessert.

  • Bessere Sichtbarkeit des Lüfter-Partikel-Effekts.

  • Einige weitere Verbesserungen hinter den Kulissen.

Die oben genannten Fehler und Abstürze tun uns sehr leid und wir arbeiten daran, diese Probleme so schnell wie möglich zu beheben. Du kannst uns auf Twitter unter @ClevEndeavGames folgen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir arbeiten gerade an einem Patch für das Spiel, der dieses Problem lösen soll. Gemeinsam mit Nintendo werden wir dann versuchen, diesen Patch so schnell wie möglich durch den Update-Prozess zu bringen. Wenn wir eine bessere Vorstellung davon haben, wann das Update fertig sein wird, werden wir euch auf dieser Seite entsprechend informieren.

Wir bedauern diese Unannehmlichkeiten sehr. Wenn ihr weitere Probleme findet oder glaubt, dass eine der Sprachen, die wir für stabil halten, ebenfalls zum Absturz führt, dann sagt uns bitte unter der E-Mail-Adresse support@clevendeav.com Bescheid.

Wir hoffen, dass ihr das Spiel trotzdem genießt und Spaß damit habt!
- Das Clever Endeavour Team